Lifestyle | Minimalismus

Mit Minimalismus Ordnung schaffen

von am 18. April 2018

The Aussortieren goes on: Mich hat ein Virus befallen. Was aus reiner Neugierde an gesellschaftlichen Phänomenen wie dem Minimalismus der Millennials begann, weitet sich gerade auf mehrere Lebensbereiche aus. Nun gerade hänge ich fest an diesen vielen kleinen, nervigen Dingen, die meine Wohnung immer noch zu verstopfen scheinen. Deshalb kommt hier eine kurze Liste davon, was so überflüssig ist, dass man sich sofort trennen sollte.

weiterlesen

Interior | Minimalismus

Dödstädning und Magic Cleaning: Possession Detox und Horkruxe, Teil 2

von am 21. November 2017

Im ersten Teil von „Dödstädning und Magic Cleaning: Was ist dran an den Minimalismus-Trends?“ ging es darum, was es gerade für Trends hinsichtlich eines einfacheren Lebensstils gibt. Im zweiten Teil erzähle ich euch, wie ich zeitweise mein Konsumverhalten unterbrochen habe und wie sich das auf meinen Alltag und mein zukünftiges Kaufverhalten ausgewirkt hat.

weiterlesen

Interior | Minimalismus

Japandi – das Ende des unterkühlten Minimalismus

von am 27. September 2017
Japandi Materialien

Ein neuer Interior-Trend zeichnet sich ab. Japandi, ein Kofferwort aus „Japan“ und „Scandi“, wobei letzteres den nicht enden wollenden Trend der letzten 5 Jahre bezeichnet: Weiß, relativ texturlos, geometrische Formen, hier und da mal etwas Buntes, was man mit dem Wohn-Stil der Skandinavier assoziiert. Nun scheint sich die Interior-Branche endlich satt gesehen zu haben und dreht die Idee eines minimalistischen Lebensstils weiter.

weiterlesen