Botanik Mein Balkongarten-Projekt

Pflanze des Monats Februar: Wasserspinat (Ipomoea aquatica)

Schnell noch vor Ladenschluss am Samstag Abend in den Supermarkt, Pfand wegbringen. Meine Umstellung auf Minimalismus bringt es so mit sich, dass ich es einfach nicht mehr ertrage, leere Flaschen in der Wohnung zu beherbergen. Auf dem Weg runter schaue ich noch mal schnell in den Briefkasten. Und was finde ich dort?

Pad Thai
Glutenfrei Rezepte Rezepte gegen Lunchtime Loneliness Vegan

Das Rezept, das Glutenallergiker und Normalesser zusammenbringt #1: Pad Thai

Pad Thai, ein klassisch vietnamesisches Rezept, ist das erste meiner neuen Serie: Rezepte, die Glutenallergiker und Normalesser an einen Tisch bringen. Und das nicht, weil es mit gerade eben genießbaren, allergenfreien Zutaten bereitet wurde, sondern weil es so gut schmeckt, dass man sich als der allergische Teil der Dinner-Gemeinschaft Hoffnungen machen darf, dass der geladene …

Eselsdistel
Botanik Mein Balkongarten-Projekt Pflanzenfaser Pflanzenlexikon

Pflanze des Monats Januar: Eselsdistel (griech. Onopordon)

Neues Jahr, neue Ideen und damit herzlich willkommen zu meiner neuen Serie „Pflanze des Monats“. Jeden Monat werde ich an dieser Stelle eine Pflanze vorstellen, die es mir angetan hat. Diesen Monat ist es keine geringere als eine der Vertreterin der Korbblütler: die Eselsdistel.

Lifestyle Mein Balkongarten-Projekt

#balkonziele, Neujahrsvorsätze oder Du sollst nicht neiden deines Nächsten Grün

Heute möchte ich über etwas schreiben, was mich regelmäßig sehr betroffen macht. In regelmäßigen Abständen, immer wenn ich auf den Balkon gehe und raus schaue, befällt mich so ein hitziges Gefühl in der Lungengegend. Meine Mundwinkel verziehen sich dezent nach unten und meine Augäpfel treten ganz leicht hervor. Ganz klar: Ich leide unter Balkonneid.

Glutenfrei Rezepte Vegan

Reismilch-Milchreis mit Glühweinkirschen

Wer mag eigentlich keinen Milchreis? Eben. Und jetzt im Winter kommt dieses warme Dessert doch auch wie gerufen. Damit es noch winterlicher wird, gibt es hier eine Version, die für erwachsene Geschmäcker konzipiert wurde: weniger zuckrig-süß und mit einem ordentlichen Schuss Alkohol. Zum Einstimmen auf den Jahreswechsel 🙂

error: Content is protected !!